SF zwei lanciert US-Serie «Rizzoli & Isles»

Drucken

Kategorie: News
Veröffentlicht am Dienstag, 10. April 2012 Geschrieben von Oliver Schäfer

Die Haupdarstellerinnen der Serie: Angie Harmon als Detective Jane Rizzoli, Sasha Alexander als Dr. Maura Isles (©SRF) Zuschauern aus Deutschland ist die neue US-Krimiserie Rizzoli & Isles vom Privatsender VOX ein Begriff. Ab Montag, 30. April 2012 kommen auch Schweizer Fernsehzuschauer in den Genuss der Serie rund um die beiden Freundinnen und Ermittlerinnen Jane Rizzoli und Maura Isles. Die beiden Frauen könnten unterschiedlicher nicht sein: Jane Rizzoli ist rauh, impulsiv und schlagfertig. Der temperamentvollen Halbitalienerin sind auch fragwürdige Mittel recht, um einen Mordfall zu lösen. Ganz gegensätzlich dazu ist die exzentrische Gerichtsmedizinerin Maura Isles - eine von Kopf bis Fuß perfekt gestylte Wissenschaftlerin, die stets ruhig und sachlich agiert.

Figuren und Fälle der Serie basieren auf den Jane Rizzoli-Romanen von Tess Gerritsen.

Wie üblich strahlt SF zwei die Serie im Zweikanalton aus. Der Zuschauer kann wahlweise die deutsch synchronisierte oder die englischsprachige Originalfassung sehen. Die erste Staffel umfasst zehn Folgen.

Sendestart: Montag, 30. April 2012, 21.30 Uhr, SF zwei

joomla 1.6 themesparty poker bonus
Blue Joomla templates by Party Poker bonus