«Weniger ist mehr» - neue Quizshow auf SF1 ab August

Drucken

Kategorie: News
Veröffentlicht am Mittwoch, 22. Februar 2012 Geschrieben von Oliver Schäfer

Weniger ist mehr (© SRF/b&b endemol)Im August startet mit Weniger ist mehr eine neue Quizshow auf SF1. In dieser treten drei Kandidatenpaare gegeneinander an, die herausfinden müssen, was 100 Personen auf eine Frage am seltensten geantwortet haben. Anders als normalerweise in Quizshows gewinnt nicht das Paar mit den meisten, sondern mit den wenigsten Punkten. Die Sendung 5GEGEN5 paussiert im Gegenzug dafür auf unbestimmte Zeit.

Ähnlich wie bei 5GEGEN5 wurden im Vorfeld der Sendung 100 Personen Fragen gestellt wie bspw. "Nennen Sie uns einen ehemaligen Bundesrat". Das Kandidatenpaar, das herausfindet, welche Antwort am wenigsten genannt wurde, gewinnt die Spielrunde und einen Geldbetrag.

Das neue Format läuft in Großbritannien bereits sehr erfolgreich auf BBC 1. Weniger ist mehr wird von b&b endemol produziert und wird Montag bis Freitag um 18.15 Uhr ausgestrahlt werden. SRF plant aber, diesen Sendeplatz mit wechselnden Formaten zu besetzen. Unterhaltungschef Christoph Gebel ist vom neuen Format überzeugt: "Weniger ist mehr ist ein frisches Quiz auf einem bewährten Sendeplatz für Spiele. Damit werden wir der Strategie von SRF gerecht, vermehrt zu variieren und neue Sendungsformate auszuprobieren."

Unklar ist noch die Moderatorenfrage. Zu dieser will sich SRF erst zu einem späteren Zeitpunkt äußern. Kandidatenpaare haben ab sofort die Möglichkeit sich unter www.wenigeristmehr.sf.tv zu bewerben.

joomla 1.6 themesparty poker bonus
Blue Joomla templates by Party Poker bonus